Abangeln 19.10.2019

Zum Abangeln für das Jahr 2019 trafen sich neun Vereinsmitglieder. Gefischt wurde vom Vereinsobjekt am Langen See entweder von Land oder aus dem Boot. Es war doch schon ziemlich herbstlich. 

Die Fangerfolge reichten von "jede Menge gute Plötzen" bis Schneider. Nun neigt sich die Angelsaison dem Ende entgegen und es folgt nur noch ein Spinnfischen.

Gemeinschaftsfischen 21.09.2019

Zu einem weiteren Gemeinschaftsfischen trafen sich 10 interessierte Vereinsmitglieder, darunter ein Jugendlicher, am 21.09.2019. Bei bestem Angelwetter stand es den Teilnehmern frei, ob sie am Langen See vom Boot oder von Land aus ihr Glück versuchen wollten. So machten sich 3 Bootsbesatzungen zu je 2 Mann in den Booten auf zu den Erfolgsstellen und der Rest angelte vom Steg oder aus dem vertäuten Boot.

Gefangen wurde Weißfisch und am Ende waren die Angler von Land aus erfolgreicher. In jedem Fall war die Laune prächtig und der Verein spendierte den erfolgreichen Anglern ansehnliche Sachgeschenke. 

Sommerfest der Funktionsträger und verdienstvoller Mitglieder am 24. 08.2019

23 Vereinsmitglieder waren der Einladung zu unserem jährlichen Fest auf dem Vereinsgelände gefolgt. Traumhaftes Wetter, gutes Essen und ausreichend Getränke sorgten bis in die Nacht für gute Stimmung. Der Vorstand bedankt sich noch einmal bei allen aktiven Mitgliedern für die geleistete Arbeit.

Nachtangeln 15.06.2019

Zum Nachtangeln in diesem Jahr kamen 9 Vereinsmitglieder. Zum Zeitpunkt des Beginns tobte wie in der gesamten Woche ein ansehnliches Gewitter. Wahrscheinlich deshalb gab es nicht mehr Teilnehmer. Aber es klarte sehr schnell auf und wir hatten tolles Wetter und einen ganzen Haufen Spaß.

Wie üblich gab es zu Beginn Leckeres vom Grill und ein Bier. Anschließend konnte jeder angeln wie und wie lange er wollte. Einige versuchten ihr Glück vom Boot aus, andere blieben am Vereinsgelände. Bis der Verfasser dieser Zeilen den Ort verließ, wurde nur Kleinfisch gefangen. Aber die Nacht hatte gerade erst begonnen.

Kinder-und Jugendangeln 19.05.2019

Das Kinder-und Jugendangeln im Mai findet traditionell beim Fischer in Wesenberg statt. In diesem Jahr war das leider nicht möglich. Deshalb wurde am Langen See vom Boot aus geangelt. Leider waren nur 3 Kinder anwesend. Die und die anwesenden Vorstandsmitglieder hatten einen Riesenspass. Nach anfänglichem Nebel klarte es auf und das Wetter zeigte sich von der besten Seite. Es wurde auch gefangen und bein paar Bisse hatten alle. Den Hecht auf dem Foto hat allerdings ein Gastangler aus dem Wasser geholt.

Gemeinschaftsfischen 04.05.2019

Das Gemeinschaftsfischen am 04.05.2019 fand erstmals am Vorfluter am Westufer des Zierker Sees statt. Wegen des unglaublich kalten Wetters namen nur 5 Vereinsmitglieder teil. Gefangen wurde nur Kleinfisch, bei diesem Kälteeinbruch kein Wunder.

Ab sofort haben wir ein Vereinsboot am Zierker See liegen. Damit hat der Verein eine weitere attraktive Angelmöglichkeit geschaffen.

 

Ausgeliehen werden kann das Boot beim Gewässerwart.

Arbeitseinsatz 06./07. und 13./14. 04.2019

Der alljährliche Arbeitseinsatz fand für das erste Wochenende bei bestem Frühlingswetter statt: Sonnenschein und Wärme machten gute Laune und ließen die Arbeit flott von der Hand gehen. Als Erstes wurde das Tor aufgearbeitet und einige Wandelemente am Schuppen ausgewechselt. Natürlich wurde wie üblich auch das Laub zusammengefegt und als Ergebnis des lauen Winters auch erstmals der Rasen gemäht.

Die Ergebnisse der Arbeit unserer Mitglieder gibt es natürlich nach Abschluss der Arbeitseinsätze hier zu sehen. 

Und es kann sich sehen lassen, was wir in diesem Jahr geschafft haben: Tor und Schuppen strahlen in neuem Glanz und der Schwimmsteg ist fast fertig, nur die Trittfläche fehlt noch. Ab heute liegt auch ein Vereinsboot am Zierker See und kann von den Vereinsmitgliedern ausgeliehen werden.

Anangeln Kinder und Erwachsene 23.03.2019

Anangeln 2019: Zum ersten mal Kinder und Erwachsene gemeinsam. Dieses Prinzip hat sich sich im vergangenen Jahr bereits bei anderen Veranstaltungen bewährt.

10 Erwachsene und 5 Kinder trafen sich am Kammerkanal um festzustellen, wie der Fischbestand im Kanal ist. Es war kalt und windig, also für das Frühjahr keine guten Bedingungen. Trotzdem wurde Fisch gefangen und zur Überraschung  aller vor allem Ukelei.

Alles in allem eine gelungene Veranstaltung.

 

 

 

Der Jugendwart Benjamin Stoldt  erklärt dem Angelnachwuchs die Geheimnisse einer erfolgreichen Montage.

Jahreshauptversammlung Angeljahr 2018/2019

Wie in jedem Jahr lud auch in diesem der Vorstand zur Jahreshauptversammlung ein. 43 Vereinsmitglieder waren der Einladung gefolgt, darunter auch eine unserer Frauen und ein Kind.

Wie üblich wurde den Vereinsmitgliedern Rechenschaft über die geleistete Arbeit und die Verwendung unserer finanziellen Mittel abgelegt. Darüber hinaus gab es wieder Informationen zu verschiedenen Themen und selbst die Diskussion wurde in diesem Jahr sehr rege geführt.

Besonders erfreulich war, dass aus den Reihen der Vereinsmitglieder sehr schnell Ersatz für die ausgeschiedenen Warte gefunden wurde. So wurde Ronny Gräber zum neuen Gewässerwart und Benjamin Stoldt zum neuen Jugendwart gwählt. Fotos und die Telefonnummern der neuen Warte sowie aller anderen Vorstandsmitglieder gibt unter "Offizielles > Vorstand und Sprechzeiten".

Spinnangeln 17.11.2018

Am Sonnabend fand mit dem Spinnangeln die letzte Veranstaltung des diesjährigen Angeljahres statt. Es ging mit den Booten auf den Langen See. Erfreulich war die Anzahl der Teilnehmer, 10 Angelfreunde nahmen teil. Die Fangerfolge blieben bescheiden: Es wurden nur untermaßige Hechte gefangen. Aber der Freude am gemeinsamen Angeln tat das keinen Abbruch.

Abangeln Erwachsene und Kinder am 13.10.2018

Am 13.10.2018 gab es ein Novum in der Vereinsgeschichte: Das Abangeln fand für Kinder und Erwachsene gleichzeitig statt. Dadurch hatte die erfahrenen Vereinsmitglieder Kontakt zu unseren jüngsten und die wiederum konnten sich bei den alten Hasen einiges abgucken. Trotz bescheidener Fänge werteten alle Teilnehmer die Veranstaltung als einen Erfolg.

Kinderspinnangeln am 02.09.2018

Das Kinderspinnangeln am Langen See war ein voller Erfolg. Insgesamt zehn Kinder hatten viel Spaß und waren mit Feuereifer bei der Sache.

Besonders wichtig, wenn es mit dem Boot und scharfen Haken auf den See geht, sind natürlich einige Verhaltensregeln. Die wurden auch befolgt und es gab keine Zwischenfälle.

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch mehr Bilder gibt es auf der Seite "Jugendarbeit".

Nachtangeln 16.06.2018

Das diesjährige Nachtangeln fand in unserem Vereinsobjekt am Langen See statt. Die Veranstaltung war gut besucht. Nach dem gemeinsamen Grillen wurde vom Ufer oder aus dem Boot geangelt.

Casting bei "Jugend rockt" am 16.06.2018

Unser Castingstand bei "Jugend rockt" war etwas abseits des Geschehens. Trotzdem fanden einige Kinder und Jugendliche den Weg zu uns. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier sind wir beim Aufbau des Standes.

Auf der Vorstandssitzung am 15.06.2018 hat unser Jugendwart Matthias Kandler aus persönlichen Gründen seine Arbeit im Vorstand des Anglervereins beendet. Der Vorstand dankt Ihm für die geleistete Arbeit.

Kinderangeln beim Fischer 27.05.2018

Eine schöne Tradition ist mittlerweile das Angeln für Kinder beim Fischer in Wesenberg auf Forellen. Auch in diesem Jahr hatten wir wieder tolles Wetter, so dass erneut viele Kinder unserer Jugendgruppe und einige Eltern anwesend waren. Letztendlich hatten alle Kinder einen Fisch am Haken und darauf kommt es ja wohl an.

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Bilder gibt es unter "Jugendarbeit".

Hegefischen am 05.05.2018

 

Erstmals fand ein gemeinschaftliches Fischen am Großen Lanz statt. Die Teilnehmer hatten ordentlich Spaß und es wurde auch reichlich Weißfisch gefangen.

Zum ersten Mal wurden auch Punkte für den Wanderpokal vergeben.

Arbeitseinsatz 7./8.4. und 14./15.4.2018

Auch in diesen Jahr wurde bei den Arbeitseinsätzen wieder viel geleistet. Der Zaun am Vereinsgelände wurde repariert, ein großes Vordach an den Schuppen montiert, Gelände und Schuppen aufgeräumt und auch rund um unser Vereinsgewässer wurde Ordnung geschaffen.

Anlässlich unserer Vorstandssitzung am 16.03.2018 bedankte sich der Vorstand mit einem Blumenstrauß bei Frau Linde, der Inhaberin des Souterrain Cafes, für die Bereitschaft, uns auch mal bis nach dem Ende der Öffnungszeit einen Platz für die Vorstandssitzungen zu bieten. Auch wissen wir es zu schätzen, dass wir alljährlich am gleichen Ort unsere Beitragskassierungen durchführen können.